Praxis für Craniosacral-Therapie & Pränatal- und Geburtstherapie

Eszter Kaszás • Gemeinschaftspraxis Amanita • Klosterberg 11, 4051 Basel

 info@craniowelten.ch 061 599 58 38 076 564 36 38

Ablauf und Kosten einer Therapiesitzung

Ablauf

  • In der ersten Sitzung findet ein ausführliches Gespräch statt. Dies dient der genauen Anamnese und bietet allen beteiligten Personen die Möglichkeit, erste Eindrücke zu gewinnen und Informationen auszutauschen. Dieses Erstgespräch dauert mindestens eine halbe Stunde, in der Regel jedoch länger.
  • Auch jede weitere Sitzung beginnt mit einem Gespräch, in dem es hauptsächlich um ein Feedback geht, wie es dem Klienten seit der letzten Behandlung ergangen ist.
  • Während der Behandlung selbst liegt der Klient in bequemer Kleidung auf einer Massageliege. Es kann auch im Sitzen oder in der Bewegung gearbeitet werden.
  • Sehr behutsam und respektvoll und meistens auch sehr langsam wird am ganzen Körper gearbeitet. Die Behandlung erfolgt ausschliesslich manuell, es kommen keine Maschinen oder Geräte zum Einsatz.
  • Die Behandlung dauert normalerweise etwa eine Stunde, bei Kindern und älteren Personen kann sie kürzer sein.
  • Die Therapie kann verbal begleitet werden oder in Ruhe stattfinden.
  • Nach der Behandlung findet nochmals ein kurzes Gespräch statt, in dem die Erlebnisse der Sitzung besprochen werden.
  • Die Anzahl und Häufigkeit der Behandlungen orientiert sich am Heilungsprozess.

Kosten

Die Kosten für eine Therapiesitzung betragen CHF 120.- pro 60 Minuten. Die Bezahlung erfolgt nach Absprache in Bar oder auf Rechnung.
In ausserordentlichen Ausnahmefällen kann eine Preisreduktion gewährt werden.

Meine Leistungen werden von den meisten Krankenkassen mit Zusatzversicherung rückerstattet. Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei Ihrer Kasse, ob Ihr Versicherungsvertrag eine entsprechende Deckung vorsieht und was sie genau beinhaltet. Damit ersparen Sie sich eventuelle unangenehme Überraschungen. Eine Überweisung durch den Hausarzt ist in den meisten Fällen nicht nötig.