Praxis für Craniosacral-Therapie & Pränatal- und Geburtstherapie

Eszter Kaszás • Gemeinschaftspraxis Amanita • Klosterberg 11, 4051 Basel

 info@craniowelten.ch 061 599 36 38 076 564 36 38

  • Start
  • Fallbeispiele
  • Frau J. war seit ungefähr einem Jahr Mutter eines sehr lebhaften Kindes...

Fallbeispiele

Frau J. war seit ungefähr einem Jahr Mutter eines sehr lebhaften Kindes und daneben auch noch Geschäftsführerin ihres eigenen Unternehmens, welches sie in den vergangenen Jahren mit viel Arbeit und Herzblut aufgebaut hatte.

Sie war mit ihren Kräften am Ende und litt offensichtlich an einem klassischen Burnout-Syndrom. Ich kannte sie schon lange, denn sie war bereits früher wegen anderen Problemen bei mir in Behandlung gewesen. Daher kannte ich auch ihr System und ihr System kannte mich. In diesem Fall jedoch glänzte es durch Abwesenheit, was natürlich auch bedeutete, dass ich nicht mit einem vorhandenen CS-System "arbeiten" konnte. Es blieb mir nichts anderes übrig, als ihre Ressourcen von der Pike auf wieder aufzubauen, langsam aber stetig. In der 10. Sitzungen kam dann der grosse Durchbruch. Sie konnte während der Behandlung mithilfe ihrer bereits ein wenig zurückgekehrten Ressourcen so tief zu ihren eigenen Wurzeln vordringen, dass sie am Ende der Behandlung eine tiefe Transformation durchgemacht hatte. Sie stand nun wieder voll in ihrer Kraft und konnte dadurch auch endlich die erforderlichen Veränderungen in ihrem Geschäft in die Wege leiten, durch die sie künftig deutlich entlastet werden würde.